Gemeinde Rottach Egern

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Hinweis für Gewerbetreibende

Abgemahnt wegen unlauterer Werbung?
Die Einigungsstelle für Wettbewerbsstreitigkeiten bei der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern hilft 

Sie hat die Aufgabe, in Wettbewerbsstreitfällen, in denen ein Anspruch auf Grund des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) geltend gemacht wird, eine gütliche Einigung
herbeizuführen.


Vorteile des Verfahrens:

  • Zügige, einvernehmliche, außergerichtliche Lösung ohne Anwalt
  • Meistens nur ein Verhandlungstermin
  • Auflösung festgefahrener Positionen mit pragmatischen Vorschlägen
  • Einigung ohne Richterspruch (Güteverfahren)
  • Beisitzer als Gesprächspartner auf Augenhöhe
  • Kostengünstig
  • Nichtöffentliche Verhandlung


Kontakt unter folgender Adresse/Tel.:

Einigungsstelle für Wettbewerbsstreitigkeiten bei der IHK für München und Oberbayern
Balanstraße 55-59
81541 München 
Tel. 089 / 5116-0

oder unter www.muenchen.ihk.de/einigungsstelle

E-Mail:
einigungsstelle(@)muenchen.ihk.de


 

Bürgerbeteiligung
Rottach-Egern