Inhalt

Sperrung der Wolfsgrubstrasse/Feldstraße

Die derzeit stattfindenden Arbeiten an den Parkplätzen der Feldstraße sowie vor dem Kutschenmuseum neigen sich dem Ende zu. Vor Abschluss der Arbeiten sind jedoch noch Asphaltierungsarbeiten im Bereich der Wolfsgrub- und Feldstraße notwendig. Hierdurch entstehen Beeinträchtigungen für den Verkehr.

Am Montag, den 27. Juni wird mit den vorbereitenden Arbeiten begonnen. Im Bereich der Wolfsgrubstraße zwischen der Einmündung Schmied-Kochel-Weg und Feldstraße entstehen nur geringe Beeinträchtigungen für den Verkehr, da nur eine halbseitige Sperrung notwendig ist. Der Verkehr wird hier durch eine Ampelschaltung geregelt.

Für den Bereich der Wolfsgrubstraße zwischen der Einmündung Feldstraße und Dr.-Mohr-Straße bedarf es -für den Zeitraum der Arbeiten- eine Vollsperrung. Zum Erreichen der Dr.-Mohr-Straße bzw. einzelnen Anwesen in der Feldstraße ist eine Ausschilderung über die Valepper Straße und den Ortsteil Ellmau ausgeschildert.

Die Asphaltierungsarbeiten in diesen Bereichen finden zwischen Dienstag, 28. Juni und Mittwoch, 29. Juni statt.

Zwischen Mittwoch, 29. Juni und Freitag, 1. Juli finden die Asphaltierungsarbeiten in der Feldstraße zwischen dem Bereich Kutschenmuseum und der Einmündung zur Wolfsgrubstraße statt. Eine Umleitung ist über die Sonnenmoosstraße ausgeschildert.

Am Tag der Asphaltierungsarbeiten ist zu beachten, dass früh morgens ein sogenannter Haftkleber auf die vorhandene Straßendecke gesprüht werden muss. Das hierfür verwendete zäh, klebriges Bitumengemisch kann sich an Schuhen, Fahrradreifen, Autoreifen etc. festsetzen. Aus diesem Grund wird darum gebeten, dass die schwarz angesprühten Flächen nicht betreten oder befahren werden. Um abkühlen zu können, sind die frisch asphaltierten Flächen bis zum darauffolgenden Tag um 6:00 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Um die Arbeiten so wenig wie möglich zu behindern, wurden in den betroffenen Bereichen in der Wolfsgrubstraße, Feldstraße und Dr.-Mohr-Straße sowie dem Einmündungsbereich der Feldstraße in die Sonnenmoosstraße Halteverbote angeordnet.

Da die Arbeiten sehr witterungsabhängig sind, können die Arbeiten bei Niederschlägen und ähnlichem kurzfristig unterbrochen oder verschoben werden.

Die Gemeinde Rottach-Egern bedankt sich für Ihr Verständnis.