Gemeinde Rottach Egern

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Arbeitsmedizinische Vorsorge; Informationen
Beschreibung

Arbeitsmedizinische Vorsorge für Beschäftigte dient der Verhütung bzw. Früherkennung arbeitsbedingter Erkrankungen. Sie ist eine individuelle Arbeitsschutzmaßnahme. Arbeitsmedizinische Vorsorge wird vom Betriebsarzt unter strenger Beachtung der ärztlichen Schweigepflicht durchgeführt. Dabei gibt es abhängig vom Ergebnis der Gefährdungsbeurteilung (am Arbeitsplatz) drei Arten von arbeitsmedizinischer Vorsorge: Pflichtvorsorge, Angebotsvorsorge und Wunschvorsorge.


Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV)

Zuständiges Amt
Regierung von Oberbayern
Hausanschrift
Maximilianstraße 39
80538 München
Postanschrift
80534 München
Fon:
+49 89 2176-0
Fax:
+49 89 2176-2914
zurück

Bürgerbeteiligung
Rottach-Egern