Gemeinde Rottach Egern

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Gewerbeärztlicher Dienst
Beschreibung

Der Gewerbeärztliche Dienst in Bayern ist den Gewerbeaufsichtsämtern der bayerischen Bezirksregierungen angegliedert. Die dort beschäftigten Gewerbeärzte sind Fachärzte für Arbeitsmedizin. Der Gewerbeärztliche Dienst ist zuständig für den medizinischen Arbeitsschutz.

Zum Schutz der Arbeitnehmer vor gesundheitlichen Gefährdungen am Arbeitsplatz gehören zu den wesentlichen Aufgaben des Gewerbeärztlichen Dienstes die Kontrolle der Arbeitsschutzorganisation im Unternehmen und die Beratung von Unternehmern, Betriebsärzten, Beschäftigten, Fachkräften für Arbeitssicherheit und Personalvertretungen in allen Fragen des medizinischen Arbeitsschutzes.

Der Gewerbeärztliche Dienst überwacht den Arbeitsschutz durch Arbeitsplatz- und Betriebsbesichtigungen.

Außerdem obliegt dem Gewerbeärztlichen Dienst

  • die Mitwirkung im technischen und sozialen Arbeitsschutz
  • die Durchführung von Schwerpunktaktionen
  • die Mitwirkung im Berufskrankheiten-Feststellungsverfahren der gesetzlichen Unfallversicherungsträger
  • die Mitwirkung bei der Feststellung notwendiger Leistungen für behinderungsgerechte Einrichtungen eines von einem Schwerbehinderten zu übernehmenden Arbeits- und Ausbildungsplatzes gemäß § 27 Schwerbehindertenausgleichsabgabeverordnung

Gewerbeärztlicher Dienst im Gewerbeaufsichtsamt bei den Regierungen von Schwaben, Oberfranken, Oberbayern, Mittelfranken, Oberpfalz und Unterfranken. Die Gewerbeärztlichen Dienste sind fachlich der Abteilung Arbeit, berufliche Bildung und Arbeitsschutz im Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales unterstellt.

 

Zuständiges Amt
Regierung von Oberbayern
Hausanschrift
Maximilianstraße 39
80538 München
Postanschrift
80534 München
Fon:
+49 89 2176-0
Fax:
+49 89 2176-2914
zurück

Bürgerbeteiligung
Rottach-Egern