Gemeinde Rottach Egern

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Grundbuch; Einsicht
Beschreibung

Das Grundbuch gibt Auskunft über die das jeweilige Grundstück betreffenden privatrechtlichen Verhältnisse. Als öffentliches Register dient es grundsätzlich der Einsichtnahme durch Dritte. Da das Grundbuch jedoch zahlreiche den Eigentümer betreffende persönliche Daten enthält, steht es nicht zur Einsicht für jedermann offen. Nach § 12 der Grundbuchordnung (GBO) wird die Einsicht vielmehr nur demjenigen gestattet, der gegenüber dem Grundbuchamt ein berechtigtes Interesse darlegt. Diese Beschränkung dient dem Schutz der personenbezogenen Daten des Eigentümers und stellt sicher, dass nur ein Berechtigter von diesen Kenntnis nehmen kann.

Ein "berechtigtes Interesse" ist gegeben, wenn Sie sachliche Gründe für die gewünschte Einsichtnahme vorbringen können, welche die Verfolgung unbefugter Zwecke oder bloße Neugier ausgeschlossen erscheinen lassen. Daher dürfen zum Beispiel Gläubiger des Grundstückseigentümers, welche die Zwangsvollstreckung in den Grundbesitz beabsichtigen, oder Kaufinteressenten, mit denen der Grundstückseigentümer bereits in Verhandlungen steht, Einsicht in das Grundbuch nehmen.

Zuständiges Amt
Amtsgericht Miesbach
Hausanschrift
Rosenheimer Str. 16
83714 Miesbach
Postanschrift
Postfach 301
83712 Miesbach
Fon:
+49 8025 2809-0
Fax:
+49 8025 2809-145
zurück

Bürgerbeteiligung
Rottach-Egern